Airbrushschulung

Ich bin jetzt toooootal angefixt !

Es war ein sehr schöner Tag mit vielen Eindrücken und positiven Erfolgserlebnissen.

Wenn Du es einmal gemacht hast, willst Du es immer machen. Am liebsten würde ich jetzt alles mit Airbrushdesign verschönern.

Nicht nur Nägel 🙂

Den technischen Teil und den kreativen Teil habe ich regelrecht aufgesogen.

Es macht unendlich viel Spaß und seitdem kann ich die Nägel meiner lieben Kundinnen noch kreativer designen.

Es kommen immer wieder neue Trends und Designs auf den Markt, daher ist es immer gut am Ball zu bleiben.

Ich möchte nicht auf der Stelle stehen bleiben. Sondern alles mitnehmen, was man nur bekommen kann.

Vor allem Schulungen. Diese sind in unserem Beruf sehr wichtig.

Die ersten Versuche :

Und hier auf den ersten Tips :

Die Tips entwickelten sich langsam zu kleinen Kunstwerken.

Es ist schon faszinierend, was man alles mit airbush zaubern kann.

Zumal wenn man das richtige Equipment hat. Dort empfehle ich die Firma „Alte Frieda“

Für diese wunderbaren Nageldesigns, sind gute Farben die zum einen gut decken und ausdrucksstark sind, von Vorteil.

Ein paar Bilder, wie ich nach erfolgreicher Arbeit die Pistole zerlegt und gereinigt habe.

Und dieser Reinigungsschaum ist unumgänglich! Bei hartnäckigen Verschmutzungen wie z.B.  angetrocknete Farben:

Zu Hause in meinem Nagelstudio, konnte ich es natürlich nicht mehr abwarten und habe direkt losgelegt !

Wenn Ihr auch ein tolles Design haben wollt, na dann ran ans Telefon und Termin mit mir vereinbaren 🙂